Katharina Hess Blockflöte
Katharina HessBlockflöte

Willkommen!

 

...Als Musiker sind wir mit Leib und Seele Darsteller einer nicht selten fantastischen Botschaft - und wir sollten die Rolle, die wir spielen dürfen, voller Ehrfurcht bis ins Tiefste ergründen...(Katharina Hess)

 

 

News

Sonntag, 3.12.17, 15-18 Uhr, Raum 103 WBZ

 

"Sei willekommen Herre Christ"

 

Adventliches Musizieren für Sänger und Blockflötisten

Leitung: Katharina Hess

 

Gebühr: 15 Euro

 

Warum ist die Blockflöte so sehr in der Lage, mit der Singstimme zu verschmelzen und umgekehrt? Wir blasen ungehindert in unser Instrument. Es gibt kein Mundstück, das Widerstand erzeugt. Man kann fast sagen, der Ton „ist einfach da".

Längst ist es an der Zeit, Sänger und Sängerinnen in unser Forum für Blockflöte einzuladen, um gemeinsam das zu tun, was in der Renaissancezeit Gang und Gäbe war, nämlich colla parte zu musizieren, sei es mit einem der ältesten deutschen Adventslieder „Sei willekommen Herre Christ" (14.Jahrundert), Auszügen einer Messe von G.P. da Palestrina, Böhmischen Weisen und natürlich außerordentlich schönen Sätzen der Lieder „Nun komm der Heiden Heiland" (M. Praetorius, J.S. Bach), „Es kommt ein Schiff geladen" (R.R. Klein), „Maria durch ein Dornwald ging" (M. Nietz).

 

....direkt zum Anmeldeformular

 

 

 

Interview mit Katharina Hess im Heft 3/2015 der Zeitschrift Windkanal (www.windkanal.de)

 

Abdruck mit freundlicher Genehmigung der Fa. Mollenhauer

Interview-Windkanal-2015-3.pdf
PDF-Dokument [398.1 KB]

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katharina Hess